Gran Canaria virtuell

Online-Reiseführer

GRAN CANARIA

Eine Insel zum Verlieben

Urlaub vor der Küste Afrikas

Auswandern nach Gran Canaria - Umzug

Sonne, freundliche Menschen und das Meer locken jedes Jahr neue auswanderungswillige Menschen nach Gran Canaria. Die spanische Insel mit ihren 815000 Bewohnern hat eine vielfältige Natur und Pflanzenwelt und zieht sowohl jüngere Menschen, die auf dem deutschen Arbeitsmarkt keine Chance erhalten haben oder sich ein Leben mit etwas mehr Sonne versprechen, als auch Rentner an, die auf den Kanarischen Inseln ihren Lebensabend verbringen möchten.

Ist der Wunsch nicht mehr nur ferne Traumwelt, dann gilt es, sich über verschiedene Dinge zu Informieren. Der Umzug muss bewältigt werden. Hier kann man sich im Internet informieren und durchaus seriöse Firmen finden, über die man 40% Umzugskosten spart, oder man wendet sich an Bekannte, die schon auf der Insel leben oder nutzt Bücher zum Thema. Gewarnt sein sollte man von Angeboten, die zu billig sind, behaupten, dass man die Sachen alle neu auf Cran Canaria kaufen könne oder sich schon vorab Geld überweisen lassen wollen, denn dahinter verbergen sich oft Abzocker.




Anzeige  
        



Zur Umzugsplanung gehören die Organisation von Containern, Umzugskartons, Transporter, Telefon ab-und Neuanmeldung, eventuelle Nachsendeaufträge und die Planung der Stromkosten und Suche neuer Anbieter. Für diese Dinge kann man sogar TÜV geprüfte Unternehmen finden. Wer ein Auto auf Gran Canaria fahren will, sollte sich auch erkundigen , ob das Auto mitgeführt werden darf, wieviel eine Containerverschiffung kosten kann oder ob man sogar ein neues Auto auf Gran Canaria kauft, dass dort steuerlich günstiger ist, wohin gegen gebrauchte Wagen keine Preiseinsparungen haben, sondern auf Gran Canaria teurer als in Deutschland sind.

Der Umzug kann per Schiff oder Flugzeug geschehen, wobei beide Wege Vor-und Nachteile haben. Bei Schiffstransporten kann man eventuelle Beiladungen nutzen.

Eine sehr wichtige Angelegenheit bei einer Auswanderung nach Cran Canaria ist, dass man sich die Numero de Identidad de Extranjero und die Aufenthaltserlaubnis auf der " Residencia" besorgt. Denn diese Nummer muss man für die Eröffnung eines Bankkontos, beim Immobilienkauf oder für die Telefonanmeldung und ein eventuelles Auto angeben und gilt noch als Urlauber, falls man die Nummer nicht hat. Auch für eine Arbeit oder die Anmeldung zur Sozialversicherung ist diese Nummer erforderlich. Zum Erhalt der Nummer braucht man ein dafür vorgesehenes ausgefülltes Formular, ein Passfoto und einen Reisepass. Die Anmeldung beim Einwohnermeldeamt sollte ebenso bei der Ankunft aus Deutschland erfolgen, wenn man den neuen Hauptwohnsitz auf Gran Canaria hat. Die Arbeitsmarktlage ist auf Gran Canaria ähnlich wie in Deutschland sehr angespannt, aber es besteht die Möglichkeit sich für die ersten drei Monate Arbeitslosengeld aus Deutschland überweisen zu lassen. Oder man meldet sich in Deutschland von der Arbeitssuche für ein Jahr ab, was nach Absprache mit dem Amt auch möglich ist, wenn man doch wiederzurückkehren möchte. Vorteilhaft sind besondere Sprachkenntnisse um auf der durch Tourismus geprägten Insel Arbeit zu bekommen. Die Gehälter sind geringer als in Deutschland.

Als Rentner muss man sich vorher über die pünktliche Überweisung der Rente nach Cran Canaria bemühen. Das Gesundheitssystem Gran Canarias ist nicht so gut wie das Deutsche, auch wenn es gut ausgebildete Ärzte gibt. Die beste Versorgung erhält man -wie überall auf der Welt- für Geld und sollte sich deshalb überlegen eine private Krankenversicherung abzuschließen, die die Arztwahl und Versorgung besser ermöglicht als es über die Sozialversicherung ist. Die Wohnungssuche kann schon von Deutschland aus beginnen oder aber man sucht sich auf der Insel fachkundige Beratung, wobei auch hier vor schwarzen Schafen gewarnt sein soll, die hohe Barkautionen verlangen oder anderweitig unangepasstes Verhalten zeigen. Je mehr Informationen oder praktische Erfahrungen aus Urlauben auf Gran Canaria man mitbringt, desto leichter wird die Auswanderung und der Umzug nach Gran Canaria sein.


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter


Ferienhaus Ferienwohnung Finca - riesengroße Auswahl auf Gran Canaria


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:
Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen




    Grüne Links? --> Info dazu