Gran Canaria virtuell

Online-Reiseführer

GRAN CANARIA

Eine Insel zum Verlieben

Urlaub vor der Küste Afrikas

Ayagaures - Gran Canaria

Angelparadies

Im Barranco de Ayagaures, gelegen im Bergland Gran Canarias, nahe dem südlich gelegenen Urlaubsort Maspalomas, befindet sich ganz romantisch der Bergort Ayagaures. Umgeben von zwei Stauseen ist diese Region ein Anziehungsmagnet für Angler und Wanderer. Auf sie ist man hier eingestellt, es gibt eine Bar im Dorf, und einen hübschen botanischen Garten mit dem Namen "Montecristo de Gran Canaria". Ein 40.000 qm großes Areal des Künstlers Guy Martin, der hier ein architektonisches Kunstwerk angelegt hat, mit Blumenmeeren und hübschen Tümpeln.

Die Stauseen "Presa de Gambuesa" und "Presa de Ayagaures" eignen sich hervorragend um Karpfen zu fangen. Offene Grillstellen bieten ideale Voraussetzungen um sich den köstlichen Fisch gleich vor Ort schmecken zu lassen. Allerdings benötigen Sie eine Lizenz zum Angeln, die man im Dorf aber erwerben kann. Genießen Sie auch den Ausblick von der begehbaren Staumauer aus des Stausees Presa de Ayagaures. Es lohnt sich. Das Panorama ist überwältigend.

Anzeige



Beim Aufstieg nach Ayagaures kommen Sie an wildem Bambus vorbei, der am Wegesrand wächst, bei leicht aufsteigenden aber gut ausgebauten Wegen durch die Schlucht des Barranco de Ayagaures bis hoch ins Dorf Ayagaures. Wunderbare Blütenpracht und riesige duftende Obstplantagen werden Ihnen begegnen. Ayagaures ist wieder so ein kleiner Ort im Hinterland der Insel, der einen Abstecher wirklich wert ist.

Anzeige



Karte und Satellitenansicht Ayagaures


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter


Ferienhaus Ferienwohnung Finca - riesengroße Auswahl auf Gran Canaria


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:
Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen




    Grüne Links? --> Info dazu