Gran Canaria virtuell

Online-Reiseführer

GRAN CANARIA

Eine Insel zum Verlieben

Urlaub vor der Küste Afrikas

Cenobio de Valeron - Gran Canaria

Vorratsspeicher der Altkanaren

Das Höhlenmonument "Cenobio de Valeron" im Norden von Gran Canaria auf dem "Montana del Gallego" zählt zu den zu den einzigartigen Sehenswürdigkeiten der Insel und ist ein wabenartig angeordnetes Höhlensystem aus 300 Höhlen, welche der Gemeinschaft der Altkanarier als Vorratsspeicher diente. Mit zahlreichen Treppen und Gängen durchzogen liegt die altkanarische Höhlenanlage "Cenobio de Valeron" in einer Felsspalte im Gemeindegebiet von Santa Maria de Guia und erstreckt sich über mehrere Stockwerke. Aber dieses bedeutende Bauwerk der Antike diente nicht nur als Getreidespeicher sondern auch als Versammlungsort. Jedoch wurde die archäologische interessante Stätte wegen Einsturzgefahr für Besucher gesperrt. Seit Anfang 2007 sind Teilbereiche wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Schauen Sie einfach mal vorbei - es lohnt sich, das Innere dieses mystischen Ortes zu erkunden. Zudem empfiehlt sich auf dieser Tour durch den Norden Gran Canarias, einen Besuch in der bemahlten Höhle von Gáldar und dem "Maipez" in Agaete einzuplanen. Archäologisch interessierte Besucher werden diese Region der Insel lieben.




Anzeige  
        



Karte und Satellitenansicht Cenobio de Valerón


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter


Ferienhaus Ferienwohnung Finca - riesengroße Auswahl auf Gran Canaria


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:
Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen




    Grüne Links? --> Info dazu