Gran Canaria virtuell

Online-Reiseführer

GRAN CANARIA

Eine Insel zum Verlieben

Urlaub vor der Küste Afrikas

Auswandern nach Gran Canaria - Arguineguin

Das ehemalige Fischerdorf Arguineguin auf Gran Canaria platzt aus allen Nähten. Und das nicht nur wegen der Zementfabrik nördlich der kleinen Stadt, deren Silos schon von weitem zu sehen sind und sich zum Wahrzeichen des Ortes entwickeln.

Die Entwicklung des Tourismus in der Region führte zum Bau zahlreicher Hotels und Apartmentanlagen, die sich sowohl bei den Touristen als auch den Einheimischen großer Beliebtheit erfreuen. Die Einwohner Arguineguins sind, was ihre Nationalität betrifft, bunt gewürfelt. Canarios, Deutsche und Skandinavier prägen das Bild und so mancher der Langzeittouristen verbringt hier die in Europa so ungemütlichen Wintermonate.

Eigentlich bedeutet Arguineguin in der Sprache der Guanchen "Stilles Wasser, linde Brise". Der Ort liegt umgeben von den Ausläufern des Hinterlandes windgeschützt in einer Bucht. Einige winzige Buchten entlang der Küste sind bei den Wassersportlern und Einheimischen sehr beliebt. Vor Arguineguin liegen einige sehr schöne Tauchgebiete, so dass alle Freunde der Unterwasserwelt der Kanaren beim Tauchen und Schnorcheln auf ihre Kosten kommen. Fischen, Schwimmen, Wellenreiten sowie Wasserski sind weitere Angebote, die in Arguineguin gern in Anspruch genommen werden.

In Arguineguin ist der Charme des alten Ortskerns erhalten geblieben, wobei sich das Leben der rund 12.000 Einwohner vornehmlich am Hafen abspielt. Hier findet jeden Morgen eine Fischauktion statt, bei der der frische Fang versteigert wird. Rund um den Hafen gibt es eine Vielzahl von Restaurants, die frischen Fisch sowie Seefrüchte zu moderaten Preisen anbieten. Im Ort selbst darf zwischen vielen Touristenrestaurants gewählt werden. Frisches Gemüse, Fisch, Früchte, aber auch Bekleidung und andere Artikel können auf dem Wochenmarkt erworben werden. Entlang der Hauptstraße bieten meist größere Shops ihre Waren an. Wer lieber in kleineren Geschäften stöbern möchte, der ist zwischen der Hauptstraße und dem Hafen und Strand gut aufgehoben.

Arguineguin ist durch eine schöne Promenade mit den Stränden und Buchten von Patalavaca verbunden. Vom Hafen aus gibt es Fährverbindungen nach Puerto de Morgan und Puerto Rico.




Anzeige  
        




Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter


Ferienhaus Ferienwohnung Finca - riesengroße Auswahl auf Gran Canaria


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:
Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen




    Grüne Links? --> Info dazu