Gran Canaria virtuell

Online-Reiseführer

GRAN CANARIA

Eine Insel zum Verlieben

Urlaub vor der Küste Afrikas

Flamenco

Flamenco - das ist Tanz, Leidenschaft und Temperament in Vollendung. Impulsive Klänge, Tänzerinnen mit Kastagnetten, Ausdrucksstärke, Spannung. Überzeugendes Gitarrenspiel, das rhythmische Klatschen der Palos, starre Blicke und eine gespielte Arroganz machen die in Andalusien entstandene Tanzrichtung zu etwas Außergewöhnlichem, beliebt in der ganzen Welt, aber perfektioniert nur in Spanien. Dominiert wird der Flamenco von schnellen Fußtechniken die sich mit langsamen Passagen abwechseln. Flamenco ist kein Paartanz. Der Gesang ist schwierig zu verstehen, er folgt einem komplexen Wechselspiel mit dem Tanz, nach strengen Regeln. Männer bewegen sich in eckigen, kantigen Figuren, die Damen mit ihren ausgestellten und kurvenreichen Röcken tanzen anmutend und weich. Flamenco ist der Inbegriff von Tradition und gelebtem Brauchtum, der auch auf den kanarischen Inseln bis heute mit Hingabe und Inbrunst gelebt wird.




Anzeige  
        




Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter


Ferienhaus Ferienwohnung Finca - riesengroße Auswahl auf Gran Canaria


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:
Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen




    Grüne Links? --> Info dazu