Gran Canaria virtuell

Online-Reiseführer

GRAN CANARIA

Eine Insel zum Verlieben

Urlaub vor der Küste Afrikas

Puerto de las Nieves - Gran Canaria

Fährverbindung nach Teneriffa

"Nieve" bedeutet Schnee. Den Namen verdankt der Ort dem nahe gelegenen Berg Teide, dessen schneebedeckter Gipfel im Winter von Puerto de las Nieves aus sichtbar ist.

"Dedo de Dios" bedeutet "Der Finger Gottes". Es war das Wahrzeichen des Fischerortes Puerto de las Nieves, gehörig zu Agaete - einem wunderschönen Küstenstädtchen im Norden der Insel Gran Canaria. Das Wetter und der Wind schliffen im Laufe der Jahrhunderte den Fels zu einer Form, die einem Finger gleicht. Es WAR das Wahrzeichen - bis zu jenem Tag im Jahr 2005, wo ein Tropensturm mit seiner Gewalt das Gestein bezwang und den Finger abbrach. Eine Rekunstruktion ist im Gespräch.

Die Reederei "Fred. Olsen" betreibt am Hafen von Puerto de las Nieves eine regelmäßige Fährverbindung zur Nachbarinsel Teneriffa. Express sogar - Fred. Olsen Express heißt es richtig - denn nach nur einer Stunde Fahrtzeit betritt man schon den Boden von Santa Cruz. Puerto de las Nieves ist ein wunderschönes Fleckchen Erde. Ein guter Ort um bleibende erste oder letzte Eindrücke von Gran Canaria zu bekommen oder mitzunehmen. Der Fährverkehr ist ein Ausgleich zur immer mehr schwindenden Fischerei in der Region. Und auch für den Tourismus wurde während der letzten Jahre einiges getan: die Uferpromenade "Paseo de los Poetas" wurde angelegt, Apartmenthäuser hinter dem Hafen, ein neues Hotel, Kunsthandwerksläden und Galerien wurden gebaut. Es gibt hübsche Fischrestaurants wo traditionell gekocht wird. Es duftet aus dem Schornstein und brodelt in den Töpfen. Puerto de las Nieves hat sich zu einem anziehenden Ort, vor allem bei deutschen Inselbesuchern, entwickelt. Auch ein kulturelles Highlight gibt es hier: in der winzigen Kapelle, der "Ermita de las Nieves". Ein Kunstwerk des flämischen Künstlers Joost van Cleve befindet sich in ihrem Inneren - eine Statue der Jungfrau Maria und dem Jesuskind aus dem 16. Jh. Der ehemalige Fischerort Puerto de las Nieves - klein, einfach aber fein. Auch wenn der Tourismus langsam zulegt, man kann in Puerto de las Nieves noch Stille genießen.




Anzeige  
        



Karte und Satellitenansicht Puerto de las Nieves


Anzeige: --> Es folgen Reiseangebote externer Anbieter


Ferienhaus Ferienwohnung Finca - riesengroße Auswahl auf Gran Canaria


Ihr individuelles Urlaubsdomizil in den schönsten Gegenden der Insel:
Wunsch-Ferienhaus aussuchen, Termin eingeben, Urlaub online buchen




    Grüne Links? --> Info dazu